PowerLAN Adapter

Wenn trotz Verstärker (Repeater), keine gute Internetverbindung hergestellt werden kann, weil eventuell mehrere Stockwerke und dicke Wände das Signal schwächen und man keine zusätzlichen LAN-Kabel verlegen möchte, bleibt noch eine zweite Sofort Lösung.

Internetverbindung über die 230 Volt Steckdose übertagen (Power-LAN-Adapter)

– sofort an jeder Steckdose einsetzbar. Die Endgeräte wie Router, PC, Drucker, Smart-TV, Spielkonsole und weitere Endgeräte werden per LAN-Verbindung oder auch per WLAN vernetzt.

Schaue Dir dazu folgendes Video an:

Die besten Powerlan-Adapter bei Amazon anschauen:

Hier die besten Power-LAN-Adapter anschauen – für eine Leistungsstarke Verbindung!

 

PowerLAN Adapter

Inhaltsverzeichnis:

 

Häufiges Problem beim WLAN Signal

In der heutigen Zeit nutzen wir zu Hause immer mehr technischer Geräte, die mit dem Internet verbunden werden müssen. Einige Geräte verbinden wir mittels WLAN (Funksignal) und einige müssen wir mittels LAN-Kabel mit dem Router verbinden, um eine Internetverbindung herstellen zu können.

Da wo die Geräte mittels LAN-Kabel mit dem Router verbunden werden müssen, entstehen oft Schwierigkeiten aufgrund der Reichweite. Es kann nämlich sein, dass der Router in einem benachbarten Zimmer steht oder sich sogar einige Etagen drüber oder drunter des anzuschließenden Gerätes befindet.

Was man in solchen Fällen machen kann und wozu sich der PowerLAN Adapter eignet, erfährst Du in diesem Ratgeberartikel.

 

Powerlan Adapter

 

 

Was ist eigentlich ein PowerLAN Adapter und für was ist er gut?

Ein Powerline Adapter ist kleines Gerät, welches in die Steckdose gesteckt wird und mittels LAN-Kabel an den Router angeschlossen wird.

Der Powerline Adapter besteht aus zwei kleinen und völlig gleichwertigen Geräten. Während auf der einen Seite, wie bereits erwähnt, der PowerLAN Adapter mit dem Router und somit mit dem Internet verbunden wird, wird auf der anderen Seite, der zweite Adapter ebenfalls mittels LAN-Kabel an das Wiedergabegerät, wie zum Beispiel DVD-Player, Spielekonsole oder Computer angeschlossen.

Der Sinn des Ganzen ist die Herstellung einer Internetverbindung mittels LAN-Kabel. Somit fungiert ein Adapter als Sender und der andere Adapter als Empfänger.

Dabei wird das Internet über die Stromleitungen der Stockdose übertragen.

Der große Vorteil von einem Powerline Adapter ist die Möglichkeit auf die meterlangen LAN-Kabel zu verzichten und eine beinahe kabellose und stabile Internetverbindung herzustellen.

 

Funktion vom PowerLAN Adapter

Der PowerLAN Adapter funktioniert ganz einfach, nämlich als Paar.

Es gibt immer einen Sender und einen Empfänger.

Der Sender wird an die Steckdose im Zimmer mit dem Router angeschlossen.

Das eine Ende vom LAN-Kabel wird in den Router gesteckt und das andere Ende in den Powerline Adapter. Nun sendet der Sender Internet durch die Stromleitungen der Steckdosen. Damit allerdings die Internetverbindung gezielt erreicht werden kann, benötigt man einen Empfänger.

Der Empfänger ist der zweite Powerline Adapter, welcher ebenfalls in die Steckdose, zum Beispiel in einem anderen Zimmer gesteckt wird. Dabei wird das LAN-Kabel mit dem einen Ende mit dem Wiedergabegerät verbunden und mit dem anderen Ende in den Powerline Adapter gesteckt.

Somit wird die Internetverbindung von dem Router, welcher sich etwas weiter entfernt befindet, an ein anderes Gerät weitergeleitet.

 

Ist Internet über die Stromleitung sicher?

Bezüglich der Sicherheit des Internets aus der Steckdose braucht man sich gar keine Gedanken zu machen.

Das Internet wird wie ein weiterer Stromreiz durch die Stromleitungen von dem Sender an den Empfänger übertragen.

Es können keine sicherheitsrelevanten Störungen auftreten, die Dich oder die Mitbewohner Deines Hauses in Gefahr bringen können.

Es kann nur eine Sache passieren, und zwar wenn Du den PowerLAN Adapter nicht in eine freie Steckdose, sondern in eine Steckdose mit viele anderen technischen Geräten gesteckt hast, können beim Ein- und Ausschalten der Geräten Störungen auftreten.

Die Störungen können sich in kurzzeitigem Bildverlust oder Tonverlust widerspiegeln. Daher empfiehlt es sich, den PowerLan Adapter an eine freie Steckdose anzuschließen.

 

Was ist der Unterschied zu einem WLAN-Repeater?

Der Powerline Adapter unterscheidet sich ganz stark von einem WLAN-Repeater.

Der WLAN-Repeater ist eine Art Antenne, die das WLAN-Signal des WLAN-Routers empfängt und an die WLAN fähige Geräte weiterleitet.

Der WLAN-Repeater ist somit ein Signalverstärker und funktioniert nur über Funk.

Er wird zwar auch in die Steckdose gesteckt, allerdings nur um sich an dem Strom zu bedienen.

Der PowerLAN Adapter leitet die Internetverbindung drahtlos über die Stromleitungen des Hauses weiter.

Folglich ersetzt der Powerline Adapter das LAN-Kabel und Du musst keine meterlangen Kabeln durch das ganze Haus verlegen, um Internet von dem Router zu zapfen.

 

Welche Vor- und Nachteile haben die Powerline Adapter?

Wie jedes Produkt hat auch der PowerLAN Adapter seine Vor- und Nachteile. Im Folgenden möchten wir darauf näher eingehen.

Die Vorteile:

– Keine meterlangen Kabeln mehr im Haus

– Eine sehr einfache Einrichtung

– Die volle Bandbreite steht Dir zur Verfügung

– Schnelle Installation

– Sicherer als WLAN-Repeater, da kein Signal bis auf die Straße gesendet wird

Die Nachteile:

– Das Signal wird im ganzen Haus durch die Stromleitungen gesendet und erhöht das Risiko des unerwünschten Eindringen in das Netzwerk

– Die Anschaffungskosten sind verhältnismäßig hoch. Man muss mit ca. 80 Euro rechnen

– Ab und zu für Störungen anfällig

– Eher geringe Reichweite von ca. 300 Meter

 

Wie finde ich heraus welcher Adapter der Richtige für mich ist?

Die Frage nach dem richtigen PowerLAN Adapter kann man nur beantworten, wenn man seine eigenen Bedürfnisse kennt.

Streamst Du sehr viele Filme in HD und Ultra-HD Auflösung, musst Du Dir einen Powerline Adapter mit höherer Unterstützung der Bandbreite holen. Solche Adapter kosten in der Regel teurer als WLAN-Reapter, bringen aber im Endeffekt stabilere Verbindung. Außerdem kann der PowerLAN Adapter die volle Bandbreite ausnutzen und somit geht kein Megabyte des Internets verloren.

Du musst Dir letztendlich eine Sache merken, wenn Du viele Spiele spielst, Filme und Videos streams, solltest Du nach einem starken Powerline Adapter schauen.

Bist Du eher jemand, der sein Internet ruhig nutzt, Online-Zeitschriften ließt und in den sozialen Netzwerken aktiv ist, dann solltest Du Dir, den einfacheren Adapter holen.

So sparst Du etwas Geld und bekommst das für Dich richtige Produkt.

 

Wie genau wir nun so ein Powerline Adapter angeschlossen?

Beim Anschluss kannst Du so gut wie nichts falsch machen.

Stecke einen Adapter in die Steckdose rein und verbinde ihn mit dem Router.

Den anderen PowerLAN Adapter steckst Du ebenfalls in eine Steckdose rein und verbindest ihn mit dem Endgerät.

Schon hast Du eine Internetverbindung zwischen dem Router und dem Endgerät mittels Powerline Adapter hergestellt.

 

Können mehrere Adapter gleichzeitig verwendet werden?

Ja, es können auch mehrere Adapter zur gleichen Zeit verwendet werden.

Dazu muss man die Adapter so kalibrieren, dass die Adapter wissen, wer der Sender und wer der Empfänger ist.

So kann sich der Router zum Beispiel im Flur befinden und gleichzeitig über mehrere PowerLAN Adapter, mit dem Endgerät im Wohn- Schlaf- und Kinderzimmer verbunden werden.

 

Kann man gleichzeitig WLAN und Powerline benutzen?

Auch das ist kein Problem, denn WLAN ist ein ganz anderes Signal, welches kabellos durch das ganze Haus gesendet wird.

Der Powerline Adapter macht einen ganz anderen Job. Nämlich sendet der Powerline Adapter das Internet durch die Stromleitungen des Hauses.

Außerdem wird der Powerline Adapter mittels LAN-Kabel verbunden und nennt sich daher auch „DLAN“.

 

Die aktuell besten Powerline Adpater im Handel

Aktuell gibt es auf dem Markt drei DLAN-Adapter, die sehr gut sowohl Preis-Leistungstechnisch, als auch technisch abschneiden.

Zu diesen drei Adaptern gehört der „TP-Link AV500 Powerline Netzwerkadapter“, der „Devolo dLAN 550 Starter Kit PowerLAN Adapter“ und der Leistungssieger „AVM FRITZ!Powerline 1000E“, der bis zu 1.200 Mbit/s übertragen kann.

Zu diesen drei Adaptern findet man oft im Internet diverse Angebote und kann für einen guten Preis, einen von diesen drei Adaptern erwerben.

Zu den empfohlen Produkten auf Amazon:

Häufiger Testsieger: AVM FRITZ!Powerline 1000E

Angebot
AVM FRITZ!Powerline 1000E Set (1.200 MBit/s, ideal für HD-Streaming oder NAS-Anbindungen) deutschsprachige Version
267 Bewertungen
AVM FRITZ!Powerline 1000E Set (1.200 MBit/s, ideal für HD-Streaming oder NAS-Anbindungen) deutschsprachige Version
  • Neue Leistungsklasse: Erweitert das Heimnetz über die Stromleitung mit bis zu 1.200 MBit/s, an jeder Steckdose sofort einsatzbereit (Plug&Play)
  • Vernetzt Router, PC, Drucker, Smart-TV, Hi-Fi-Anlage, Blu-ray-Player, Spielekonsole und andere netzwerkfähige Geräte
  • Für bandbreitenintensive Anwendungen wie Media-Streaming, HD-Video, große Datei-Up- und -Downloads, NAS-Anbindung, Internet-TV und Video on Demand
  • Arbeitet nach Standard HomePlug AV2 und ist kompatibel zu IEEE P1901 und allen Powerline-Geräten der 500-, 600- und 200-MBit/s-Klasse
  • Lieferumfang: 2 x FRITZ!Powerline 1000E Adapter, 2 x Netzwerkkabel, Installationsanleitung

 

TP-Link AV500 Powerline Netzwerkadapter

TP-Link TL-PA4010PKIT AV600  Powerline Netzwerkadapter (600 Mbit/s, 1 Port, Steckdose, energiesparend, Plug und Play, kompatibel mit Adaptern anderer Marken, 2er Set) weiß
2451 Bewertungen
TP-Link TL-PA4010PKIT AV600 Powerline Netzwerkadapter (600 Mbit/s, 1 Port, Steckdose, energiesparend, Plug und Play, kompatibel mit Adaptern anderer Marken, 2er Set) weiß
  • Kompatibel zum HomePlug-AV-Standard, Highspeed-Datenübertragungsrate bis zu 600Mbps, geeignet für HD-Videostreaming
  • Die integrierte Steckdose sorgt dafür, dass Sie durch den Einsatz des TL-PA4010PKIT keine Steckdose verlieren
  • Keine neuen Kabel, einfacher Plug-and-Play-Betrieb, es ist keine Konfiguration notwendig
  • Patentierter Stromsparmodus, der den Stromverbrauch automatisch um bis zu 85% senkt (kann variieren)
  • Lieferumfang: 2 TL-PA4010P-Powerlineadapter,2 RJ45-Ethernetkabel,CD,Schnellinstallationsanleitung

 

Devolo dLAN 550 Starter Kit PowerLAN Adapter

Angebot
devolo dLAN 550 duo+ Starter Kit Powerline (500 Mbit/s Internet aus der Steckdose, 2x LAN Ports, 2x Powerlan Adapter, integrierte Steckdose, PLC Netzwerkadapter) weiß
1297 Bewertungen
devolo dLAN 550 duo+ Starter Kit Powerline (500 Mbit/s Internet aus der Steckdose, 2x LAN Ports, 2x Powerlan Adapter, integrierte Steckdose, PLC Netzwerkadapter) weiß
  • Mit 500 Mbit/s für schnelle Datenübertragungen und dank range+ Technologie noch leistungsstärker und mit höherer Reichweite
  • Ausgestattet mit zwei Fast-Ethernet-LAN Anschlüssen für die Verbindung von zwei netzwerkfähigen Geräten (z.B. Spielekonsole, Fernseher oder Media Receiver)
  • Das Starter Kit stellt die Verbindung zwischen zwei Netzwerkgeräten her (z.B. Router zu einem PC)
  • Erweitern Sie Ihr Heimnetzwerk jederzeit (kompatibel zu den dLAN 200/500/550/650/1200 Produktserien)
  • Lieferumfang: 2x dLAN 550 duo+ Powerline Adapter, 2x Ethernet Kabel (2m), 1x Installationsanleitung

 

Warum Dir vor der Kaufentscheidung klar sein sollte für was Du den Adapter brauchst?

Du musst in erster Linie verstehen, dass der dLAN-Adapter nur eine Lösung für das lästige Verlegen des LAN-Kabels ist.

Mithilfe eines PowerLAN Adapters fallen die LAN-Kabel weg und Du bekommst trotzdem eine stabile Internetverbindung, die allerdings durch die Stromleitungen fließt.

Hast Du Dich entschieden einen PowerLAN Adapter zu kaufen, weil Du ein Endgerät mit dem Internet verbinden möchtest, so solltest Du darauf achten, dass der Adapter entsprechend viel Bandbreite, für Deine Ansprüche unterstützt.

 

Fazit

Ein PowerLAN Adapter schafft eine große Abhilfe im Haushalt, denn er schafft alle alten LAN-Kabel aus dem Haus und bringt eine hochwertige und stabile Internetverbindung ins Haus.

Das Verbinden von mehreren Geräten war noch nie so leicht und unkompliziert, wie mithilfe des Powerline Adapters. Außerdem, wenn Du über ein Endgerät verfügst, welches nur über ein LAN-Kabel angeschlossen werden kann, kannst Du den PowerLAN Adapter statt LAN-Kabel einsetzen.

Der PowerLAN Adapter ist heutzutage sehr weiterverbreitet und findet seine Anwendung in vielen Haushalten.

Wenn du alles über WLAN Repeater wissen willst, dann bist Du auf dieser Seite richtig.