Was ist Tethering?

Was ist Tethering?

Beim sogenannten Tethering wird die Internetverbindung des eigenen Smartphones dazu benutzt, um z.B. auf dem Computer oder dem Tablet surfen zu können.

Ihrem Computer steht kein LAN oder WLAN zur Verfügung. Sie können somit nicht ins Internet gehen. Ihr Handy hat jedoch über mobile Daten Netz und dient in diesem Fall als Modem für den Computer.

Zum Beispiel befindet man sich draußen und hat sein Laptop dabei, welches normalerweise im Heimnetzwerk per WLAN mit dem Internet verbunden ist. Jetzt möchte man draußen ins Internet gehen und benötigt eine gültige Internetverbindung, jedoch steht kein WLAN mehr zur Verfügung.

An dieser Stelle tritt das Tethering ins Spiel und leitet wie ein WLAN-Router die mobile Internetverbindung (Smartphone) an das zweite Endgerät (Laptop) weiter.

Die Verbindung zwischen Smartphone und Computer kann hier über USB oder Bluetooth erfolgen. Die meisten Smartphones sind für Tethering geeignet.

Das Smartphone verfügt in der Regel über das mobile Internet und kann dieses an andere Endgeräte weiterleiten.