Was ist ein WLAN Router

Was ist ein WLAN Router?

Wenn wir zu Hause mit Tablet, Smartphone oder Laptop ins Internet gehen, passiert dies sehr häufig kabellos. Damit wir im eigenen Heim kabellos (ohne LAN Kabel) im Internet surfen können, benötigen wir ein Modem und einen WLAN-Router.

Was ist ein WLAN Router

Bestimmt erinnert sich der ein oder andere Nutzer an die Zeiten, als noch das Heimnetzwerk von mehreren Geräten betrieben wurde. Heute hat sich in diesem Hinblick einiges geändert, denn der moderne WLAN-Router ersetzt das alte DSL-Modem und funktioniert nicht nur effizienter, sondern schafft zu Hause mehr Platz für andere Geräte oder Sachen.

Die modernen WLAN-Router heute vereinen Modem und WLAN-Router, ja sie bilden sogar eine Kombination aus einem Switch, WLAN-Access-Point und einem normalen Router.

Der WLAN Router empfängt dabei das Signal und gibt es an die jeweiligen Endgeräte weiter.

Vor allem ist der preisliche Aspekt das, was den neuen WLAN-Router so attraktiv macht. Vor einigen Jahren war man an das DSL-Modem gebunden und musste dieses mit einem zusätzlichen WLAN-Router verbinden, um überhaupt eine drahtlose Internetverbindung herstellen zu können. Heute reicht nur die Anschaffung von einem WLAN-Router und das macht sich am Portemonnaie bemerkbar.

Wenn schon Überlegungen für einen neuen WLAN Router anstehen, dann sollte auf jeden Fall ein Dual-Band Router in Frage kommen. Dieser sendet auf zwei Frequenzbändern. Neben dem üblichen WLAN-Standard 2,4 GHz unterstützen Dual-Band-Router auch das 5-GHz-Frequenzband und werden auf dem neueren 802.11ac-Standard betrieben.

Neue Routermodelle verbrauchen auch deutlich weniger Strom. Platzsparsam, effizient, schnell und optisch schön – das macht den aktuellen WLAN-Router aus!

Ferner gibt es eine stabile drahtlose Internetverbindung und zugleich können Geräte per LAN-Kabel mit dem WLAN-Router verbunden werden.

Hier fünf herausragende WLAN Router 2018 (laut PC Magazin):

  1. Fritzbox 7580
  2. Fritzbox 7590
  3. Asus RT-AC 88U
  4. Fritzbox 7490
  5. Netgear Nighthawk X6 (R800)

 

Tipp: Mittels der App „Wifi Analyzer“ kann man zu Hause sehr gut das WLAN Signal prüfen!

Um das WLAN Signal des WLAN Routers zu erweitern, werden häufig WLAN Repeater eingesetzt.

In großen Häusern, mit vielen Decken und Wänden, ist vielleicht ein WLAN Mesh System die richtige Wahl, um das WLAN Signal des WLAN Router zu verbreiten.